Startseite
Wappen zu Liebenstein

Das Grafenlager zu Liebenstein

- Reisende im 13. Jahrhundert -

Seyd gegrüsst

Das "Grafenlager zu Liebenstein" ist eine Interessengemeinschaft von Mittelalter-Begeisterten aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz. Unsere Mitglieder sind zum Teil schon viele Jahre in der "Szene" aktiv.

 

Wir stellen eine fiktive Grafschaft im Herzogtum Ober-Lothringen zur Regierungszeit von Friedrich III. (Ferry) dar. Dies war die Zeit von 1251 bis 1302. Andererseits ist das Wappen unter dem wir auftreten real. Es wurde im Jahre 1278 in Salzburg für Südtiroler Patrizier mit dem Namen Lieb(er) im Siebmacher Wappenbuch eingetragen - Lieb ist der "zivile" Familienname unseres Grafen. Aufgrund ihrer finanziellen Unterstützung der Kreuzzüge wurde ihnen das Recht zuteil, ein schwebendes, getatztes Kreuz mit 4 Goldmünzen als Wappen zu tragen.

Wappen zu Liebenstein

Unser Bestreben ist es, möglichst authentisch eine reisende Gruppe darzustellen, wobei wir unsere Ausrüstung, Kleidung, Waffen usw. ständig verbessern und der dargestellten Zeit anpassen. Auf Mittelalterfesten in unserer Region bauen wir gerne unser Lager auf und erklären interessierten Besuchern, insbesondere den Kleinen, wie es damals gewesen sein könnte. Bei aller Ernsthaftigkeit, mit der wir unser Hobby betreiben, steht für uns im Vordergrund der Spass an der geschichtlichen Darstellung, das Treffen mit Gleichgesinnten - von denen uns viele mittlerweile gute Freunde geworden sind - und die gemeinsamen Stunden bei Speis und Trank an unserer Tafel.

Besuch Freisen 2016

Genauso gerne sind wir auch als Besucher auf den Märkten in unserer Region unterwegs. Hier z.B. auf dem Mittelaltermarkt in Freisen anno 2016.

 

Wo Ihr uns antrefft, könnt Ihr unter der Rubrik "Termine" sehen.

In Bexbach kamen Marie und Jan zu uns. Nachdem sie Samstags als Tagesgast anwesend waren und es ihnen bei uns so gut gefallen hat , haben sie Sonntags gleich in Gewandung mitgemacht.

 

Danach haben sich uns Jens mit seinem Weib Annabell und den Kindern Robin und Angelina angeschlossen. Er wird den Herrn Martin von Ibelin darstellen. Sein Hauptmann wird ab sofort von Wolfhart zu Sankt Engelbertum dargestellt.

 

Somit besteht unsere Gruppe zur Zeit aus 15 Personen.

Feuerwerk über unserem Lager DFG 2017

Feuerwerk über unserem Lager

im DFG 2017

Aktuelles

 

Unsere nächsten Termine:

 

 

Kreufahrer Bibel

Links:

Grafenlager zu Liebenstein

Olaf Lieb, Heinestraße 1, D-66578 Schiffweiler

sydalf@grafenlager-liebenstein.de